Zubehör zur Stereomikroskopie

Kugeltisch für die Stereomikroskopie Kreuztisch für die Stereomikroskopie Durchlichteinrichtung zu Stereomikroskopen

Kugeltisch für die Stereomikroskopie

Der Kugeltisch für Auf– und Durchlicht ist ein einfaches Hilfsmittel zur Begutachtung
unebener Proben an einem Stereomikroskop.

Kugeltisch Auflicht                                               Kugeltisch Durchlicht

Der Kugeltisch besteht aus einer Kunststoffaufnahme, einer Halbkugel und in der Standardversion für Auflicht einer Alu-Einlegeplatte. Optional kann der Kugeltisch auch für Durchlicht verwendet werden. Dazu ist zusätzlich eine Glaseinlegeplatte erhältlich.

Abmessungen:

Gesamtauflage: Ø 120 mm
Einlegeplatte: Ø 80 mm
Höhe: ca. 43 mm

Broschüre_Deutsch: Kugeltisch
Brochure_English: Ball_Stage  

nach oben


Kreuztisch für Stereomikroskope

Dieser sehr flache x/y Kreuztisch mit horizontal angebrachtem Koaxialtrieb ermöglicht bequemes Verfahren von Objekten unter dem Stereomikroskop.

Der Tisch ist auf Stativen mit ebener Oberfäche ohne Adapter verwendbar. Soll er anstelle der Stativeinlegeplatte eingesetzt werden, ist ein entsprechender Adapter erforderlich (Video Montage Kreuztisch an Stativ K auf YouTube). Besonders hilfreich wenn nicht unentbehrlich ist der Kreuztisch zur Dokumentation großflächiger Objekte am Stereomikroskop mittels Software mit Panoramafunktion, dazu unser Beispielvideo auf YouTube mit ZEISS Axiocam 105 und der kostenlosen ZEISS Software ZEN 2 starter.

Spezifikation:

  • Außenmaße: ca. 170 x 220 mm
  • Höhe: ca. 26 mm
  • Einlegeplatte s/w: 140 x 115 mm
  • Verfahrbereich: ca. 75 mm x 52 mm

Abbildung links:
Kreuztisch für Auflicht am ZEISS Stemi 305.

Den Produktflyer mit Preisen finden Sie hier.

Alle auf dieser Seite dargestellten Bilder: © OptoSys GmbH

 

 

nach oben


Durchlichteinrichtung zu Stereomikroskopen

Diese einfache und kostengünstige Durchlichtbeleuchtung besteht aus einer Schott LED Kaltlichtquelle KL 300 LED mit faseroptischem Lichtleiter und einem Durchlichttisch. Vervollständigt wird die Einrichtung durch die OptoSys Aufnahme für den Durchlichttisch, mittels derer man eine plane Arbeitsfläche von 120 x 120 mm erhält.

Die Durchlichteinrichtung ist einsetzbar mit allen gängigen Mikroskopstativen, mit Schwenk- und Horizontalarmstativen und auch in Verbindung mit OptoSys Sonderstativen (Abbildung rechts: Zeiss Stemi 2000 C an OptoSys Freiarmstativ und mit Durchlichteinrichtung).

Kurzbeschreibung:

Durchlichteinrichtung, bestehend aus:

  • LED Kaltlichtquelle KL 300 LED, befestigt an einem Gussfuss
  • flexibler Lichtleiter 1armig, aktives Faserbündel Ø 4,5 mm, 600 mm Länge
  • Durchlichttisch für flexible Lichtleiter
  • Aufnahme für Schott Durchlichttisch, 120 x 120 x 25 mm

Broschüre_Deutsch: Durchlichteinrichtung
Brochure_English: Transmitted illumination_e

nach oben