Photonic

Lichtquelle      Farbtemperatur Lichtstrom Max. ø Lichtleiter Ansteuerung
LED F1 5.500 K k. A. (Helligkeit in etwa entsprechend 100 Watt Halogen) 9 mm aktiv nein
LED F1 R 5.500 K k. A. (Helligkeit in etwa entsprechend 100 Watt Halogen) 9 mm aktiv RS 232, Fernbediennung
F3000 5.800 K 640 Lumen (Lichtleiter 8 mm) 9 mm aktiv USB, Fußschalter
F5000 6.200 K 900 Lumen (Lichtleiter 5 mm, heißverschmolzen) 15 mm aktiv USB, Fußschalter
F5000 CRI k. A. (Details auf Anfrage) k. A. (Details auf Anfrage) 15 mm aktiv USB, Fußschalter

Alle auf dieser Seite dargestellten Bilder: © Photonic

Preisliste  


LED F1 und LED F1 R

LED_F1LED Kaltlichtquelle in kompakter Bauweise zu einem besonders attaktiven Preis. Die LED F1 im robusten Metallgehäuse eignet sich für vielfältige Anwendungen in der Stereomikroskopie. Die Helligkeit der F1 ist in etwa vergleichbar mit der einer 100 Watt Halogen Lichtquelle, dabei benötigt die Lichtquelle keinen Lüfter, arbeitet vollkommen geräuschlos und vibrationsfrei.

Details LED F1:

  • stufenlose Helligkeitsregelung
  • mittlere Lampenlebensdauer ca. 50.000 h
  • kein Lüfter (keine Vibrationen, keine Luftverwirbelung)
  • robustes Metallgehäuse
  • ESD Buchse
  • Weitbereichsnetzteil
  • kombinierbar mit allen Photonic faseroptischen Lichtleitern
  • optional: Zusatzgewicht, z. B. für Standfestigkeit bei der Verwendung von Schwanenhals-Lichtleitern

Auch erhältlich als LED F1 R fernsteuerbar:

  • Spezifikationen wir LED F1, zusätzlich:
  • Anschluß für Handfernbedienung
  • Remote Buchse für serielles Interface (RS232) zur computergestützten Steuerung

Broschüre: Photonic LED_F1_d    

nach oben


LED Lichtquelle F3000

F3000+SchwanenhalsInnovative LED Lichtquelle für Routine und Forschung. Die leistungsstarke F3000 bietet die Helligkeit einer 150 Watt Halogen Lichtquelle bzw. übertrifft diese noch. Die Lichtquelle,  ebenfalls im    robusten Metallgehäuse, ist äußerst standfest und eignet sich somit hervorragend auch für den    Betrieb in Verbindung mit Schwanenhalslichtleitern.

Einige Details:

  • Helligkeit vergleichbar mit 150 Watt Halogen Lichtquellen und mehr (640 Lumen bei Lichtleiter mit ø 8 mm aktivem Faserbündel, 1000 mm Länge)
  • stufenlos regelbar
  • robustes Metallgehäuse
  • mittlere Lampenlebensdauer ca. 30.000 h
  • Lichtleiter_ZubehörFarbtemperatur 5800 K
  • leiser Lüfter
  • standfest auch mit Schwanenhalslichtleiter
  • stabil stapelbar
  • LCD Display zur Anzeige aller Parameter wie Helligkeit oder Strobe-Modus
  • steuerbar via USB und Fußschalter
  • elektronische Shutterfunktion
  • kombinierbar mit allen Photonic faseroptischen Lichtleitern

Broschüre: Photonic LED F3000   

nach oben


LED Lichtquelle F5000

F5000Diese innovative LED Lichtquelle im robusten Metallgehäuse wurde speziell für die industrielle Endoskopie entwickelt, ist aber auch für andere Anwendungen, die hohe Lichtleistung erfordern, hervorragend geeignet. Die Helligkeit der F5000 ist vergleichbar mit einer 180 Watt Xenon Lichtquelle. Durch die optimale Einkopplung des Lichts in das Endoskop wird höchste Lichtausbeute gewährleistet. Für alle gängigen Endoskoplichtleiter sind passende Adapter auf Anfrage erhältlich. Photonic bietet eigens für diese Lichtquelle auch spezielle ein- oder zweiarmige heißverschmolzene Lichtleiter an.

Details:

  • Helligkeit vergleichbar mit 180 Watt Xenon Lichtquelle (900 Lumen bei Lichtleiter mit ø 5 mm           aktivem Faserbündel, 1000 mm Länge)
  • stufenlos regelbar
  • Farbtemperatur 6.200 K
  • robustes Metallgehäuse
  • sehr leiser Lüfter
  • LCD Display zur Anzeige aller Parameter wie Helligkeit oder Strobe-Modus
  • leicht konfigurierbar
  • steuerbar über USB und Fußschalter
  • verwendbar mit speziellen Photonic Lichtleitern heißverschmolzen
  • Adapter für gängige Endoskoplichtleiter (optional erhältlich)

Broschüre: LED_F5000_Flyer_d 

nach oben


LED Lichtquelle F5000 CRI

Auf Anfrage ist ab sofort die F5000 CRI erhältlich. Diese Lichtquelle bietet zwar nicht die Lichtintensität der Photonic F5000, dafür aber einen Farbwiedergabeindex von etwa 90, das ist deutlich höher als die bisheriger LED Kaltlichtquellen und näher am Farbwiedergabeindex einer Halogen Lichtquelle (ca. 95). Damit ist diese Lichtquelle für viele Anwendungen interessant, bei denen bisher noch eine Halogen Lichtquelle erforderlich war.

Weitere Informationen auf Anfrage!


(CRI = Colour Rendering Index = Farbwiedegabeindex, maximal möglicher Wert: 100)

Alle auf dieser Seite dargestellten Bilder: © Photonic

nach oben