Beleuchtung

In der Stereomikroskopie und Makroskopie ist die richtige Beleuchtung der Proben ein ganz entscheidender Bestandteil der Ausrüstung. Je nach Beschaffenheit der zu beleuchtenden Objekte kann aus einer Vielzahl von Beleuchtungseinrichtungen die passende ausgewählt werden.

Man unterscheidet zwischen Kaltlichtquellen auf Halogen- oder LED-Basis, die in Verbindung mit faseroptischen Lichtleitern verwendet werden, und direkten LED Beleuchtungen, z. B. LED-Ringlichtern oder LED-Durchlichteinrichtungen. Grundsätzlich ermöglichen sowohl die Ausrüstungen mit Kaltlichtquellen als auch solche mit LEDs bei der Auswahl der richtigen Bauteile die unterschiedlichen Beleuchtungsverfahren, wie zum Beispiel Hell- und Dunkelfeld sowie Polarisation im Auflicht oder Durchlicht. Neben den Standardprodukten auf LED- und Halogenbasis ermöglichen neue Lichttechnologien auch die Beleuchtung und Begutachtung selbst schwierigster Proben.

LED Kaltlichtquellen

KL 1600 LED_n

Direkte LED-Beleuchtungen

VisiLED Ringlicht_n

Halogen Kaltlichtquellen

KL 15000 HAL_n

Wir unterstützen Sie gern bei der Wahl einer passenden Ausrüstung.