Schott

Lichtquelle                Farbtemperatur     Lichtstrom          Max. Ø Lichtleiter  Ansteuerung
KL 2500 LED 5.600 K 1000 Lumen 9 mm aktiv PC via USB, Fußschalter, Fernbedienung
KL 1600 LED 5.600 K 650 Lumen 9 mm aktiv nein
KL 300 LED 5.600 K 80 Lumen 6 mm aktiv nein
Lichtleiter

Alle auf dieser Seite dargestellten Bilder: © Schott AG

Listenpreise

KL 2500 LED

Die leistungsstärkste LED Kaltlichtquelle aus dem Schott Programm für höchste Ansprüche in allen biomedizinischen und industriellen Anwendungsgebieten der Stereomikroskopie und Makroskopie.

Die Helligkeit der KL 2500 LED ist vergleichbar mit der einer 250 Watt Halogen Kaltlichtquelle. Sie verbindet alle Vorteile einer LED Lichtquelle (kein Lampenwechsel, geringe Betriebskosten, weißes Licht) mit denen der faseroptischen Beleuchtung (höhere Lichtintensität fokussierbar auf ein kleineres Sichtfeld, viele unterschiedliche Beleuchtungstechniken).

Details:

  • Lichtstrom 1000 Lumen am Lichtleiterausgang (Lichtleiter mit 9 mm aktivem Faserbündel)
  • kontinuierliche Dimmung von 0 bis 100 %
  • LCD Display zur Anzeige z. B. der Helligkeitseinstellung
  • Filterschieber mit zwei Positionen
  • Anschlussmöglichkeit für Fußschalter und Fernbedienung
  • Weitbereichsnetzteil
  • USB-Anschluss
  • elektronische Shutterfunktion
  • verwendbar in Kombination mit Lichtleitern und Zubehör der Schott KL1500_2500 Serie bis max. 9 mm aktivem Faserbündel

Broschüre: KL 2500 LED

Datenblatt: data_sheet_kl2500led

Passende Lichtleiter sind im Systemdiagramm zur Schott KL Serie aufgeführt: Systemdiagramm_KL1500_2500_mar_11  

nach oben


KL 1600 LED

Die neue KL 1600 LED ersetzt die KL 1500 LED. Die Lichtquelle bietet in Verbindung mit einem Lichtleiter mit 9 mm aktivem Faserbündel einen Lichtstrom von 650 Lumen am Lichtleiterausgang, damit wurde die Lichtleistung, also die Helligkeit der Lampe, gegenüber ihrem Vorgänger deutlich gesteigert. Die KL 1600 LED ist mit den gleichen faseroptischen Lichtleitern verwendbar wie auch die KL 1500 LED.

Details:

  • Lichtstrom: 650 Lumen am Lichtleiterausgang (Lichtleiter mit 9 mm aktivem Faserbündel)
  • kontinuierliche Dimmung von 0 bis 100 %
  • Filterschieber mit zwei Positionen
  • leiser Lüfter
  • Weitbereichsnetzteil mit internationalem Clip-System
  • Farbtemperatur ca. 5600 K
  • LED Lampenlebensdauer > 50.000 h (laut Herstellerangabe Abfall der Lichtleistung auf ca. 70 %)
  • verwendbar mit Lichtleitern und Zubehör der Schott KL 1500 Serie bis max. 9 mm aktivem Faserbündel

Broschüre: kl_1600_led_brochure_neu

Datenblatt: data_sheet_kl_1600_led

Passende Lichtleiter sind im Systemdiagramm zur Schott KL Serie aufgeführt: Systemdiagramm_KL1500_2500_mar_11  

nach oben


KL 300 LED

Die neue KL 300 LED für faseroptische Lichtleiter ersetzt die KL 200 LED. Sie bietet eine deutlich höhere Lichtleistung als ihr Vorgänger. Ansonsten sind Form und Eigenschaften gleich geblieben. Die KL 300 LED ist verwendbar mit den Lichtleitern und dem Zubehör der KL 200 LED sowie der bereits seit einiger Zeit nicht mehr verfügbaren KL 200 Halogen.

Details:

  • Lichtstrom 80 Lumen am Lichtleiterausgang
  • kontinuierliche Dimmung
  • kein Lüfter
  • Weitbereichsnetzteil mit internationalem Clip-System
  • Farbtemperatur ca. 5600 K
  • LED Lampenlebensdauer > 50.000 h (laut Herstellerangabe Abfall der Lichtleistung auf ca. 70 %)
  • verwendbar mit Lichtleitern der Schott KL 200/300 Serie bis max. 6 mm aktivem Faserbündel

Broschüre: KL 300 LED

Datenblatt: kl_300_led_1-2

Passende Lichtleiter und Zubehör: Systemdiagramm KL 300 LED     


Lichtleiter und Zubehör zu Schott Kaltlichtquellen

Zu den Schott Kaltlichtquellen der Serie KL 1500 LCD /KL 2500 LCD und KL 1500 compact ist eine Vielzahl von faseroptischen Lichtleitern sowie weiteres umfangreiches Zubehör erhältlich:

Einige Beispiele:

  • flexible Lichtleiter ein- oder mehrarmig in verschiedenen Längen und mit unterschiedlichen Durchmessern des aktiven Faserbündels
  • Schwanenhalslichtleiter ein- oder mehrarmig
  • Ringlichter
  • Linienlichter
  • Durchlichttisch
  • Diffuse Beleuchtung
  • Polarisationsfilter
  • Farbfilter
  • Fluoreszenzfilter
  • Fernbedienung

Alle verfügbaren Teile sind in den Systemdiagrammen der Kaltlichtquellen aufgeführt (oben bei den Lichtquellen zum Download). Bei der Auswahl einer für Ihre Anwendung passenden Ausrüstung sind wir gern behilflich.

Alle auf dieser Seite dargestellten Bilder: © Schott AG

nach oben